93 Punkte

Funkelndes, undurchdringliches Rubin; vielschichtige Nase mit Aromen nach reifen Zwetschken, eingekochten Kirschen, balsamische Noten; satte, tolle Frucht am Gaumen, prall nach reifen Kirschen, öffnet sich dann mit viel feinkörnigem, zupackendem Tannin, beschreibt einen langen Bogen, sehr langer Nachhall.

Tasting: Brunello di Montalcino
Veröffentlicht am 04.05.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Gottardi, Innsbruck

Erwähnt in