89 Punkte

Sattes, funkelndes Rubin. Sehr klare und einprägsame Nase, satt nach dunkler Beerenfrucht, einladend. Griffiges, feinkörniges Tannin, herzhaft, im hinteren Verlauf gute Länge, salzig.

Tasting: Vino Nobile di Montepulciano – Ansprechende Frucht zum fairen Preis; 30.05.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Deuna, Augsburg;
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in