93 Punkte

Sattes, funkelndes Rubin mit leicht aufhellendem Rand. Offene und einprägsame Nase, viel klare Kirsche, saftig und frisch, im Hintergrund etwas Brombeeren und Teer. Sehr saftig am Gaumen, entfaltet sich mit geschliffenem, dichtem Tannin, salzig und lange, knackige, frische Frucht, im Finale leicht nach Vanille.

Tasting: Chianti Classico – Genuss Toskana! ; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Wedl, Innsbruck; Deuna, Augsburg; Von Salis, Landquart;
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in