86 Punkte

Intensiv-leuchtendes Rubinrot mit funkelndem Kern. In der Nase reduktiv und nach Ziegenstall. Am Gaumen dann überraschend - aber leider nur sehr kurz - klar und saftig, griffiges Tannin, im Abgang spröde, ein rustikaler Tropfen.

Tasting : Tasting Toscana Centrale ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019
de Intensiv-leuchtendes Rubinrot mit funkelndem Kern. In der Nase reduktiv und nach Ziegenstall. Am Gaumen dann überraschend - aber leider nur sehr kurz - klar und saftig, griffiges Tannin, im Abgang spröde, ein rustikaler Tropfen.
Poggio Ai Chiari Sangiovese Toscana IGT
86

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in