89 Punkte

Funkelndes, leicht aufhellendes Rubin. Zeigt sich duftig in der Nase, zunächst nach Zimt und heller Beerenfrucht, dann nach angetrockneten Rosen, im Nachhall nach Siegellack. Zeigt sich sehr frisch am Gaumen, zarte Fruchtsüße, auch salzig, wird im Nachhall dann leider etwas zehrend.

Tasting : Trophy Toskana Centrale 2021 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2021
de Funkelndes, leicht aufhellendes Rubin. Zeigt sich duftig in der Nase, zunächst nach Zimt und heller Beerenfrucht, dann nach angetrockneten Rosen, im Nachhall nach Siegellack. Zeigt sich sehr frisch am Gaumen, zarte Fruchtsüße, auch salzig, wird im Nachhall dann leider etwas zehrend.
Vigna I Greppi Chianti Classico Riserva DOCG
89

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in