92 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubin mit Violett. Zeigt in der Nase Noten nach Zedernholz und Tabak, dann viel Cassis, schönes Spiel. Am Gaumen viel saftige Frucht, nach Cassis und dunklen Zwetschken, öffnet sich mit griffigem Tannin, baut sich gut auf, im Finale nach Leder.

Tasting: Toscana Centrale - Viva il Chianti Classico!; 10.02.2017 Verkostet von: Othmar Kiem
Ältere Bewertung
91
Tasting: Chianti Classico – Genuss Toskana!

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Lorenz & Cavallo, Köln; Zanini, Besazio;

Erwähnt in