89 Punkte

Leuchtendes, elegantes Rubin. In der Nase zurückhaltend, leicht blumig, minimal nach roten Beeren. Am Gaumen salzig, mineralisch, gewisse Saftigkeit, dann im Nachhall rustikal und leider zu weitmaschig.

Tasting: Trophy Nebbiolo; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in