96 Punkte

Glänzendes Rubin mit Granatrand. Sehr präsente und offene Nase, satt nach Brombeere, reifen Kirschen, Rosen und Gewürznelken. Im Ansatz rund und geschmeidig, feinmaschiges Tannin dessen Druck im Verlauf immer mehr zunimmt, feine Gewürznoten, fester Druck im Finale.

Tasting: Die flüssigen Schätze des Piemont - Barolo, Barbaresco & Roero; 30.08.2018 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Stahltank / großes Holzfass
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Lobenberg, Bremen; Caratello, St. Gallen
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in