95 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubin mit Violettschimmer. Intensive und ansprechende Nase, nach Heidelbeeren, Brombeeren, Zedern- und etwas Sandelholz. Dicht und kompakt am Gaumen, wie aus einem Guss, viel reife Beerenfrucht, vor allem Heidelbeeren, saftig, sehr gut eingebundenes Tannin, breitet sich lange aus, fester Druck im Finale, süßer Schmelz.

Tasting: Toskana Maremma; 23.11.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Stahltank / Barrique
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Wein & Co., Wien; Superiore, Dresden; Imparato Wein, Essen; Zweifel Vinarium, Uster; Terravigna, Utzendorf; Lodavin, Echandens
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in