90 Punkte

Leuchtendes Rubinrot. Duftende Nase nach reifen Waldfrüchten, Brombeeren und Zwetschken, erinnert auch an Unterholz, im Nachhall rote Rosen. Am Gaumen erdig und satt, spannt sich charaktervoll über die Zunge, packendes Tannin mit gut eingebundener Frucht, im Nachhall minimale Zehrung.

Tasting: Brunello di Montalcino Tasting 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.03.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in