89 Punkte

Sattes dunkles Rubin. Dicht angelegte, ansprechende Nase, tiefgründig, zeigt viel satte Brombeerfrucht, im Hintergrund dezent mineralische Noten. Am Gaumen stoffiges Tannin, fein ummantelt mit süßem Fruchtschmelz, zeigt im Finale satte Tiefe, noch viel Entwicklungspotenzial.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino 2005; 23.04.2010 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
podere.lavigna@virgilio.it

Erwähnt in