91 Punkte

Glänzendes, sattes Granat; zeigt sich in der Nase sehr frisch, mit betont würzigen Noten, nach Zimt und Gewürznelken, frische Kirsche; auch am Gaumen feine frische Noten, saftig, nach Kirsche, öffnet sich im Verlauf dann mit viel sattem Tannin, geschmeidig und warm, dicht.

Tasting: Brunello di Montalcino
Veröffentlicht am 04.05.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
info@poderelavigna.it

Erwähnt in