95 Punkte

Dichtes, undurchdringliches Rubin-Violett. Eröffnet mit betont würzigen Noten, nach Stangensellerie, etwas Lorbeer und Efeu, dahinter satte dunkle Frucht. Würzig und vielschichtig am Gaumen, zeigt Noten nach Maulbeere, dann Kardamom und Lorbeer, etwas weißer Pfeffer, viel saftige Frucht, breitet sich lange aus, kerniges Tannin.

Tasting: Toscana Centrale - Viva il Chianti Classico!; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 10.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Caberlot
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
Döllerer, Golling; Piemont Express Slaby, Düsseldorf; Vini d'Amato, Basel; Vinothek Brancaia, Zürich; Cavetta, Pfäffikon;
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in