89 Punkte

Funkelndes Rubinviolett; sehr klare und präzise Nase, saftige Brombeerfrucht, dunkle Kirsche, einladend; am Gaumen satte, dunkelbeerige Fruchtnoten, etwas Zwetschkenkonfitüre, öffnet sich mit viel sattem Tannin, etwas Schokolade, salziges Finale.

Tasting: Toskana - Maremma
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2006, am 31.08.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in