97 Punkte

Sattes, fleischiges Rubin-Violett. Eröffnet mit betont würzigen Noten, nach schwarzem Pfeffer und Macchiagehölz, dann viel Brombeere und Heidelbeere. Am Gaumen schmalzig und dicht, breitet sich mit viel satter Frucht aus, feinmaschiges, sehr gut integriertes Tannin, im Finale herzhafter Druck.

Tasting: Tasting Toscana Centrale; 13.02.2019 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Merlot , Petit Verdot
Alkoholgehalt
15%
Verschluss
Naturkork
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in