92 Punkte

Leuchtendes, intensives Strohgelb. Verspielte und vielschichtige Nase, duftet nach getrockneten Marillen, Papaya, etwas weiße Schokolade, Feigen, einladend. Explodiert am Gaumen mit einem Feuerwerk an Aromen, viel getrocknete Früchte, gute Balance zwischen Säure und Süße, im Finale langer Nachhall, leicht harzige Note.

Tasting: Sizilien – Das Füllhorn der Sonneninsel; 11.10.2013 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Gelber Muskateller
Alkoholgehalt
11.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
Wagner, Laakirchen; Wein & Co., Wien; Superiore.de, Coswig; Garibaldi, München
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in