92 Punkte

Dunkles, intensives, funkelndes Rubin­violett. Klar und dicht, mit ausgeprägten Noten von Cassis, etwas erdig-rauchige Komponenten im Hintergrund, Lakritze. Stoffig und dicht in Ansatz und Verlauf, zeigt viel zupackendes, markantes Tannin, feinkörnig und dicht, satte Cassisfrucht, satter Druck im Finale.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 01/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 1/2013, am 28.11.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.wein-residenz.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in