89 Punkte

Deutliches (aber gut integriertes) Neuholz. Am Gaumen eine stimmige Textur aus (Holz-)Tannin, Geschmeidigkeit und Nerv. Frischer Gaumen, viel Spannung, viskoser Extrakt. Intensiv taktil-mineralisch. Säurefrisch, gebündelt und trotzdem reich. Wenig Holzprägung im Abgang. Großes Aufwärtspotenzial bei zusätzlicher Flaschenreife. Öko-Trauben.

Tasting: Im Check: Weine aus dem Kaiserstuhl
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 1/2015, am 26.11.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Bezugsquellen
www.weingut-pix.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in