87 Punkte

Intensives, brillantes Grüngelb mit feinster Perlage. In der Nase zunächst nach Siegellack, Alkohol, leicht nach reifem gelbem Steinobst im Nachhall. Am Gaumen mit gewisser Saftigkeit, zarte Perlage, zeigt sich im hinteren Bereich allerdings alkoholisch, nicht schwer, sondern stechend, fehlerhaft.

Tasting: Friaul Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.03.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Piquepoul blanc
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in