98 Punkte

Glänzendes Rubingranat. Zeigt sich in der Nase sehr kompakt, eröffnet mit balsamischen Komponenten, dann viel Kirsche und Preiselbeere, etwas Safran. Straff und zupackend am Gaumen, dunkle Frucht, viel Brombeere, Tannin in vielen Schichten, ist erst am Beginn einer langen Entwicklung, im Finale nach Melasse, bleibt ganz lange am Gaumen.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in