97 Punkte

Dichtes, funkelndes Rubingranat. Sehr ansprechende und intensive Nase, satt nach Rosenblättern, frischen Zwetschken, aber auch etwas Dörrpflaumen, überaus spannend. Breitet sich am Gaumen satt aus, viel kerniges, zupackendes Tannin, das in süßem Schmelz verpackt ist, viel Brombeere, dazu erdige Komponenten, geschmeidig und lang.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in