95 Punkte

Funkelndes, aufhellendes Granatrot. Komplexe und einladende Nase, nach Trüffel, viel Zwetschke, etwas Gojibeere und Leder. Dicht und stoffig am Gaumen, zeigt schöne gereifte Frucht, entfaltet sich mit feinmaschigem Tannin in vielen Schichten, satter Druck.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero; Verkostet von: Othmar Kierm, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
großes Holzfass, Stahltank, Teilbarrique

Erwähnt in