90 Punkte

Leuchtendes Rubinrot mit leicht aufhellendem Rand. Frische, duftige Nase mit ausgeprägtem Duft nach Gewürznelken und reifen Kirschen. Saftig im Ansatz, fein verwoben, frisch, zeigt im hinteren Bereich feines süßes Tannin, im Finale leicht nach Nougat.

Tasting: Die flüssigen Schätze des Piemont - Barolo, Barbaresco & Roero; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 30.08.2018
Ältere Bewertung
93
Tasting: Pio Cesare

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank, großes Holzfass, Teilbarrique
Bezugsquellen
Barolista, Wien; Molina, Darmstadt; Bremer, Braunschweig; Zanini, Besazio
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in