90 Punkte

Leuchtendes Rubin mit Granatschimmer. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach Himbeere, Rhabarber und etwas Kastanie. Stoffiges Tannin, knerig und dicht, im Finale schöner Druck.

Tasting: Traumweine aus dem Piemont; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.11.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank, Teilbarrique, großes Holzfass
Bezugsquellen
Barolista, Wien; Molina, Darmstadt; Bremer, Braunschweig; Zanini, Besazio

Erwähnt in