91 Punkte

Leuchtendes Rubin mit Granatrand. Etwas Siegellack, kalter Rauch, dahinter Sandelholz und Lakritze. Fest und stoffig in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit präsentem, festem Tannin, im Kern schöner süßer Schmelz, tiefgründig, langer Nachhall.

Tasting: Piemont: Großer Jahrgang?; 21.11.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
www.piocesare.it
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in