96 Punkte

Leuchtendes Rubin mit Granatschimmer und hellem Rand. Eröffnet in der Nase mit betont würzigen Noten, nach Gewürznelken und Himbeere, wirkt sehr komplex. Salzig in Ansatz und Verlauf, viel feinmaschiges und doch griffiges Tannin, zeigt viele Schichten, rote Beerenfrucht, im Finale nach Rhabarber.

Tasting: Rot- und Weißweine aus Sizilien; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 11.04.2019
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nerello Mascalese
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.pietradolce.it
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in