95 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Feine Edelholzwürze, reife Pflaumen und dunkle Beeren klingen an, süße Tabaknuancen, mineralischer Touch. Saftig, gute Komplexität, extraktsüße Textur, straffe, tragende Tannine, feiner Nougat im Nachhall, anhaltender Stil, bereits heute ein attraktiver Speisenbegleiter, schokoladiger Touch im Rückgeschmack, sicheres Potenzial.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 16.03.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
15.5%

Erwähnt in