94 Punkte

Funkelndes Rubin, kraftvoll und leuchtend. Klare und intensive Nase, satt nach eingelegten Zwetschgen und Kirschenkonfitüre, etwas Waldhimbeeren im Hintergrund. Rund und saftig in Ansatz und Verlauf, viel präsente Frucht, reif aber nie überreich, feines griffiges Tannin, beachtliche Länge.

Tasting : Trophy Amarone und Recioto 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 18.02.2022
de Funkelndes Rubin, kraftvoll und leuchtend. Klare und intensive Nase, satt nach eingelegten Zwetschgen und Kirschenkonfitüre, etwas Waldhimbeeren im Hintergrund. Rund und saftig in Ansatz und Verlauf, viel präsente Frucht, reif aber nie überreich, feines griffiges Tannin, beachtliche Länge.
Amarone della Valpolicella DOCG
94

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina Veronese, Corvinone Veronese, Rondinella
Alkoholgehalt
16.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in