92 Punkte

Mittleres Bernstein, Goldreflexe. Einladende Nuancen von getrockneten Pflaumen, Dörrfeigen und Honig, kandierte Orangenzesten klingen an, ein Hauch von Datteln. Saftig, elegant, cremige, süße Textur, feinwürziger Tannintouch im Abgang, mineralisch, zart nach Nougat, weißer Pfeffer im Rückgeschmack, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Vielfältiges Griechenland; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2018, am 20.04.2018

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in