91 Punkte

Brillantes Strohgelb mit hellgrünem Reflex. Sehr feinduftig in der Nase, betont gelbfruchtig, nach Birne und reifem Apfel, auch nach Ananas und getrockneten Bananenstücken, im Nachhall leichter Honigduft. Am Gaumen sehr fruchtbetont, nach Marillen, gut eingebundene Perlage, kompakt, wirkt sehr fruchtreif, schlägt quer, eigenständig, ist in sich kohärent und harmonisch.

Tasting: Sparkling Spezial 2020 - Italien ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 28.10.2020

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11%

Erwähnt in