94 Punkte

Funkelndes, intensives Rubingranat. Duftet nach Kirschen und Gojibeeren, im Hintergrund etwas Bienenwachs. Saftig und rund am Gaumen, viel reife Beerenfrucht, schöner Schmelz dazu, breitet sich aus mit geschmeidigen Tanninen, im Finale nach Rosen.

Tasting: Brunello di Montalcino 2010 – ein großer Jahrgang; 20.03.2015 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Superiore.de, Coswig
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in