96 Punkte

Dunkel leuchtendes, sattes Granat. Sehr satte und vielschichtige Nase, nach reifen Schwarzen Ribiseln, Brombeeren und dunklem Leder, im Nachhall ein Hauch Johannisbrot. Spannt sich am Gaumen satt, klar und weit auf, herzhafter Fruchtkern, leicht salzig, wirkt von vorne bis hinten stimmig und präzise, lang.

Tasting: Trophy Toskana Centrale ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2021
Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in