92 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. Feines dunkles Beerenkonfit, frische Brombeeren, zarte tabakige Nuancen, ein Hauch von Veilchen. Komplex, straffe Textur, präsenter Gerbstoff, etwas Nougat, frische Struktur, elegante Textur, rote Kirschenfrucht, gutes Zukunftspotenzial, hat Klasse und Gewicht, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Georgien; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2018, am 09.02.2018
Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.gute-weine.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in