92 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubinviolett. Eröffnet mit rauchig-mineralischen Noten, dunkle Brotkruste, dann Zwetschken und Brombeeren, schönes Spiel. Am Gaumen viel präsente, saftige Frucht, nach Brombeeren und dunkler Kirsche, entfaltet sich mit herzhaftem, präsentem Tannin, saftig, langer Nachhall.

 

 

Tasting: Weinguide 2017/2018 - Südtirol; 26.06.2017 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in