93 Punkte

Aufhellendes Rubingranat. Eröffnet mit Noten nach getrockneten Küchenkräutern, nach Estragon und Thymian, viel Granatapfel, etwas Himbeere, vielschichtig. Saftig und salzig in Ansatz und Verlauf, zeigt viel festes Tannin, herzhaft, im Finale etwas gebremst.

Tasting: Tasting Toscana Centrale; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nielluccio
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in