91 Punkte

Kraftvolles, leuchtendes Rubin-Violett. Eröffnet mit feinen würzigen Noten, nach Sandelholz und Vanille, dann dunkle Beerenfrucht, etwas Leder. Am Gaumen saftig und salzig, zeigt Noten nach Granatapfel und Blutorangen, salzig, im hinteren Bereich dann leider deutlicher Holzüberhang.

Tasting: Tasting Toscana Centrale ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
ab 100 €

Erwähnt in