93 Punkte

Kraftvolles, leuchtendes Rubin mit leichtem Violettschimmer. Sehr klare und reichhaltige Nase, satt nach dunklen Johannisbeeren, feine Tabaknoten, im Hintergrund Himbeere und etwas Zuckerwatte. Saftig und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, zeigt charmante reife Frucht, öffnet sich mit feinmaschigem Tannin, gut ausbalanciert zwischen Frische und Fülle.

Tasting: Viva la Toscana!; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2018, am 20.04.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Ausbau
500-l-Fass
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Superiore, Dresden; Vinum, München; Vintra, Zürich; Vinothek Brancaia, Zürich
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in