93 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubin-Violett. Sehr intensive und kompakte Nase, satt nach Heidelbeeren, Brombeeren und dunklen Johannisbeeren, im Hintergrund nach Kardamom und feuchtem Waldboden. Zeigt am Gaumen feinmaschiges, kerniges Tannin, saftige, dunkle Frucht, zum Reinbeißen, zeigt beachtliche Länge, hat allerdings nicht die Fülle und den Druck anderer Jahrgänge.

Tasting: Toscana Centrale - Viva il Chianti Classico! ; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 10.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Beton, gebrauchte Barriques
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Superiore, Dresden; Vinum, München; Vintra, Zürich; Vinothek Brancaia, Zürich;
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in