97 Punkte

Funkelndes Rubin mit Violettschimmer. Eröffnet in der Nase mit leicht erdigen Noten, dann nach Lilien und Veilchen, viel satte Brombeer- und Zwetschgenfrucht, im Hintergrund nach edlem Kakao. Spielt am Gaumen großartig auf, präsente, saftige Frucht, reif, aber nie überreif, frisch, zeigt sich saftig und salzig, feinmaschiges Tannin in vielen Schichten, sehr geschliffen und lange.

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Ausbau
Beton, gebrauchte Barriques
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Superiore.de, Coswig; Vinifera, Oberhaching; Vinothek Brancaia, Zürich
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in