97 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubinviolett. Eröffnet in der Nase mit feinen rauchigen Noten, nach getrockneten Pilzen, dann nach eingelegten Brombeeren und Zwetschgen, im Hintergrund nach Sandelholz. Zeigt sich im Ansatz kompakt und dicht, öffnet sich dann mit erstaunlich frischer Frucht, elegantes, geschliffenes Tannin, dazu leicht salzige Noten, vereint Konzentration mit Eleganz, langer Nachhall.

Tasting: Mit Vorsicht zu genießen – Chianti Classico Riserva und Super-Tuscans; 14.02.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Ausbau
Beton / gebrauchte Barriques
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Superiore.de, Coswig; Vinifera, Oberhaching
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in