91 Punkte

Brillantes, intensives Silber mit anhaltender Perlage. Minimale Reduktion in der Nase, generell sehr zurückhaltend. Am Gaumen mit ausgewogener Perlage, fruchtig, kribbelt schön über die Zunge, mit saftigem Finish.

Tasting: Trophy Prosecco 2020; Verkostet von: Simon Staffler, Kiem Othmar
Veröffentlicht am 20.05.2020

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in