90 Punkte

Tiefdunkles, fast schokoladebraunes Bernstein, gelblicher Rand mit grünen Reflexen, in der Nase zum süßen Dörrobstton noch etwas Hagebuttenschokolade, am Gaumen betonte Süße, kraftvoller Wein, Sachertorte in Weinform, lange anhaltend, Rhabarber und Aranzini im Rückgeschmack. Eigentlich das »trinkbarste« Produkt unter den intensiven Süßweinen.

Tasting: Spaniens beste Weine - Ein Garten voll Rebsorten
Veröffentlicht am 10.03.2006

FACTS

Kategorie
Sherry, Port & Co
Rebsorte
Pedro Ximenez
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in