88 Punkte

Mittleres Gelbgold, gelbe Randaufhellung. In der Nase frische Korinthen, Datteln, am Gaumen saftig, blitzsauber, eine Textur wie Trinkschokolade, bleibt sehr lange haften.

Tasting: Spaniens beste Weine - Ein Garten voll Rebsorten
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2006, am 10.03.2006

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Pedro Ximenez

Erwähnt in