97 Punkte

Diese über 50 Jahre im Holzfass ausgebaute Rarität stammt aus Trauben der Sorten Shiraz, Grenache, Mataro und Cabernet u.a. und durchläuft eine dreistufige Solera. Ganze 330 Flaschen wurden von dem verkosteten Produkt angeboten. Kräftiges Bernstein mit Orangereflexen, in der Nase nussige Rancio-Anklänge, mit kandierten Zitronenzesten gehöht, markanter, aber gut temperierter Holzwürze, Dörrobstnuancen, auch die 20 Prozent Alkohol werden spürbar. Am Gaumen sehr konzentriert, wieder nussig und vielschichtig, verfügt über eine gut integrierte Süße, aromatische Tiefe und anhaltende Aromatik, ein rares, teures, aber auch großes Vergnügen.

Tasting: Penfolds Dinner mit Peter Gago; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 01.01.2016

FACTS

Kategorie
Sherry, Port & Co
Rebsorte
Syrah, Grenache, Mourvèdre, Cabernet Sauvignon
Ausbau
gebrauchte Barriques

Erwähnt in