92 Punkte

Dunkles Rubingranat, etwas aufgehellt, zarter Wasserrand. Feine dunkle Beerenfrucht, ein Hauch von Kräuterwürze, zart nach Lakritze und Minze, zarte feuchte Wolle, süß, aber auch etwas entwickelt. Mittlerer Körper, reife Kirschen, etwas Pflaumen, präsente Tannine, entwickelt, ein guter Speisenwein, sollte dennoch zeitnah konsumiert werden.

Tasting: Penfolds Grange 2013 - 1980; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Online AT 2018, am 01.01.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in