91 Punkte

Intensives Rubin mit leichtem Granatrand. Ansprechende Nase mit feinen Noten nach Himbeere, Zwetschke und Granatapfel. Zeigt am Gaumen griffiges Tannin, viel süßer Schmelz, im Finale dann leider deutliche Holznoten.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero ; Verkostet von: Othmar Kierm, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in