96 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, dunkler Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, reife Zwetschken, Herzkirschen, unterlegte Kräuterwürze, zart nach Feigen im Hintergrund, ein Hauch von Orangenzesten. Kraftvoll, saftig, frische Kirschen, rassige Säurestruktur, feine Tannine, frisch und anhaltend, schokoladiger Touch im Abgang, mineralischer Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: St. Emilion 2010 retasted in July 2014 – Grand Cru Classé; 16.07.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(96 - 98)
Tasting: Bordeaux 2010 grüßt Neue Welt

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot

Erwähnt in