91 Punkte

Anfängliche Reduktion verflüchtigt sich und enthüllt Noten von trockenen Maishülsen und Cremigkeit. Der Gaumen kommt zeigt sich mit wunderbarer Straffheit und Frische, was die dem Chardonnay innewohnende Textur ganz heausstellt. Ja, da ist Cremigkeit, aber kein Gramm Fett. Zu diesen schönen Noten von Maismehl und Maishülsen gesellt sich im Abgang noch Zitronenschale. A.K.

Tasting : Falstaff International London Editorial Tastings ; Verkostet von : Anne Krebiehl MW
Veröffentlicht am 08.08.2021
de Anfängliche Reduktion verflüchtigt sich und enthüllt Noten von trockenen Maishülsen und Cremigkeit. Der Gaumen kommt zeigt sich mit wunderbarer Straffheit und Frische, was die dem Chardonnay innewohnende Textur ganz heausstellt. Ja, da ist Cremigkeit, aber kein Gramm Fett. Zu diesen schönen Noten von Maismehl und Maishülsen gesellt sich im Abgang noch Zitronenschale. A.K.
Payten & Jones VV Series Chardonnay
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in