94 Punkte

Funkelndes zartes Rubingranat. Fein gezeichnete, sehr klare Nase mit Noten nach Preiselbeeren, Himbeeren und Roten Johannisbeeren. Wunderbar zart und zugleich präsent am Gaumen, überaus salzig, öffnet sich mit viel feinkörnigem Tannin, dichtmaschig, zeigt auch viel Himbeerfrucht, sehr klar und lange.

Tasting: Best of Sizilien
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2012, am 12.10.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank, großes Holzfass
Bezugsquellen
Fischer & Trezza, Stuttgart; Il Calice, Berlin; Dallmayr, München; Döllerer, Golling; Morandell, Wörgl
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in