91 Punkte

Funkelndes Rubin mit Granatrand. Ansprechende Nase mit Noten nach reifen Zwetschken und würzigem Waldhonig. Am Gaumen griffiges Tannin, saftige Kirschfrucht, bricht im Finale leider etwas rasch ab.

Tasting: Valpolicella Trophy 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Corvinone Veronese, Rondinella , Oseleta
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in